Regio TV sendet Beitrag zur 33. Internationalen Deutschen Meisterschaft im Fallschirmzielspringen

Der lokale TV Sender Regio TV berichtet von der 33. Internationalen Deutschen Meisterschaft im Fallschirmzielspringen. Der MFC Condor Lohne e.V. richtete diesen Wettbewerb am 9. und 10. August 2014 auf dem Vereinsgelände aus. Alfred Rachner setzte sich bei anspruchsvollen Bedingungen durch und wurde „Deutscher Meister 2014“.

Die Veranstaltung markiert darüberhinaus das Finale der europäischen Meisterschaft im Fallschirmzielspringen , der European Para Trophy. Deren Gewinner überzeugte bei 12 Wettbewerbe in Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien und den Niederlanden.  Der European Para Trophy Sieger der Saison  2014 heißt Roland Schuler. Der Lokalmatador Daniel Kröger wurde zweiter und verfehlte die Titelverteidigung letztlich äußerst knapp.

Der Beitrag aus dem verlinkten Video beginnt ab Minute 9.